Manuela Herzog wird BH-Stellvertreterin in Melk. Die Berndorferin Manuela Herzog (50), seit 2018 Bereichsleiterin in der Bezirkshauptmannschaft Mödling, wird Stellvertreterin von Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner in Melk.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 22. Juni 2020 (13:34)
Dworak

Herzog, Mutter einer 20-jährigen Tochter, begann ihre berufliche Karriere als Sozialarbeiterin beim Hilfswerk in Wien, ehe sie in den NÖ-Landesdienst wechselte; unter anderem war sie bislang in den Bezirkshauptmannschaften Mödling, Baden und Wiener Neustadt tätig.

Das berufsbegleitende Jus-Studium beendete Herzog vor sieben Jahren: „Ich bin sehr gerne Verwaltungsjuristin, es ist ein sehr spannendes Betätigungsfeld.“ Das neue Aufgabengebiet als Bezirkshauptmann-Stellvertreterin bedeute „eine neue Herausforderung, die ich auch immer wieder suche. Ich arbeite sehr gerne mit und für Menschen“.

Ganz unbekannt ist der Bezirk Melk für Herzog nicht; sie stammt aus Aggsbach-Markt (Bezirk Krems-Land).