Martin Schuster: Sprachrohr bei Lärmschutz-Verbesserung entlang A21

Landtagsabgeordneter Martin Schuster, ÖVP, wird sich einem Thema intensiv widmen, das ihn auch schon in seiner Perchtoldsdorfer Bürgermeister-Ära begleitet hat: Verbesserung des Lärmschutzes entlang der Wiener Außenring-Autobahn (A21).

Christoph Dworak
Christoph Dworak Erstellt am 13. Oktober 2021 | 06:01
Verbesserung des Lärmschutzes entlang der Wiener Außenring-Autobahn
Foto: NEOS

Er will sich als Sprachrohr der A21-Gemeinden für weitere Maßnahmen einsetzen und  Gespräche mit ASFINAG und Landespolizeidirektion führen. Auch eine Ausweitung des 80ers Richtung Hinterbrühl steht am Wunschzettel. Was sich Politik und Anrainer sonst noch erwarten, lest ihr in der Mödlinger NÖN.

Anzeige
Anzeige

Umfrage Mödling

  • Ist eine Section Control auf der A21 notwendig?