Hotel in Brunn am Gebirge verwüstet

Ein für den Umbau des ehemaligen "Hotel Böck" in Brunn am Gebirge Verantwortlicher schlug am Dienstagmittag Alarm.

Erstellt am 11. Januar 2022 | 14:07
Lesezeit: 1 Min

Das Innere des Hotelgebäudes, das vor Kurzem von den Al-Wazzan-Brüdern gekauft worden war, präsentierte sich devastiert. Bislang unbekannte Täter sind eingedrungen, haben randaliert, Fenster und Spiegel eingeschlagen, Möbel aus dem Fenster geschmissen und Graffiti hinterlassen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.