Guntramsdorf: Ortschef suspendiert Gemeindeamts-Leiter. Paukenschlag: Bürgermeister Robert Weber, SPÖ, beruft nach einer internen Revision den Amtsleiter ab.

Von Andrea Rogy. Erstellt am 08. August 2018 (08:48)
Gemeinde
Rathaus Guntramsdorf

Der Amtsleiter der Marktgemeinde wurde von Bürgermeister Robert Weber, SPÖ, am Mittwoch mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert. In einem E-Mail an die Mitglieder des Gemeinderats teilte der Ortschef den Mandataren mit, dass „im Zuge einer internen Revision der begründete Verdacht aufgetreten ist, dass der Amtsleiter über einen längeren Zeitraum hinweg mehrere unterschiedliche Dienstrechtsverstöße begangen hat und seine Dienstpflicht gröblich verletzt hat.“

Gemeinde
Bürgermeister Robert Weber, SPÖ, hat den bisherigen Amtsleiter suspendiert.

Bis zur endgültigen Aufklärung der Sachverhalte wurde der ehemalige Amtsleiter, der seit dem Jahr 2000 in der Gemeinde beschäftigt war und 2014 in die erste Reihe aufrückte, von Weber auch als Geschäftsführer der gemeindeeigenen Gesellschaften abberufen. Der Ex-Amtsleiter konnte für eine Stellungnahme nicht erreicht werden.

Amtsleiterstellvertreter übernimmt Amtsleitung

Auf Anordnung des Bürgermeisters übernimmt der bisherige Amtsleiterstellvertreter und Jurist, Alexander Weber, der mit dem Bürgermeister trotz Namensgleichheit nicht verwandt ist, bis auf Weiteres die Amtsleitung.

NOEN
Der Jurist Alexander Weber – nicht verwandt mit dem Ortschef – übernimmt interimistisch die Geschäfte.

Mit der alleinigen Geschäftsführung der gemeindeeigenen Gesellschaften wurde einstweilen Geschäftsführer Clemens Schmidhuber betraut. Der Gemeindevorstand wurde am Tag nach der Suspendierung über die Veränderungen informiert.

Am Zug ist nun eine Disziplinarkommission, die bei der Bezirkshauptmannschaft Mödling eingerichtet ist. Detailliertere Sachverhaltsangaben will der Bürgermeister im laufenden Verfahren aufgrund des Amtsgeheimnisses nicht machen. „Die Kommission entscheidet über die weitere Vorgangsweise,“ betont Weber im NÖN-Gespräch.


Mehr dazu