Feuerwehr-Projekt: Grundstück gefunden. Wenn alles klappt, entsteht noch heuer unweit der Brücke der Außenringautobahn ein FF-Haus mit vier Garagenplätzen.

Von Gaby Schätzle-Edelbauer. Erstellt am 18. Februar 2018 (04:33)
Schätzle
Hier bei der Autobahnbrücke in Sittendorf soll das neue Feuerwehrhaus entstehen.

Die Sittendorfer Feuerwehr blickt mit Optimismus und Freude dem für das laufende Jahr vorgesehenen Bau des neuen Feuerwehrhauses entgegen. Mit dem Areal unterhalb der Autobahnbrücke, unweit des neuen Sportplatzes, hat man seitens der Gemeinde ein passendes Grundstück gefunden.

Feuerwehrkommandant Robert Heindl dazu: „Wir haben derzeit drei Fahrzeuge und bekommen in rund fünf Jahren ein viertes dazu. Somit soll das neue Feuerwehrhaus ein zweckmäßiges Gebäude werden, das über vier Garagenplätze verfügt und eine Waschbox hat.“

Die Feuerwehr hatte im Vorjahr mit 110 Einsätzen etwas mehr als sonst im Jahresschnitt, dabei haben natürlich die Schneefälle im Monat April besonders zu Buche geschlagen. Die FF Sittendorf betreut auch einen Abschnitt der Außenringautobahn. Sie muss, meist zusammen mit der FF Sparbach, im Jahr durchschnittlich 25 Mal auf die A 21 ausrücken.