Auffahrt Münchendorf wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Im Zuge der aktuell laufenden Sanierungen der A 3 Südostautobahn zwischen Guntramsdorf und Ebreichsdorf, wird ab Samstag, 4. Juli die Auffahrt von Münchendorf auf die A 3 Richtung Eisenstadt gesperrt.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 02. Juli 2020 (11:51)
ASFINAG

Die Umleitung führt über die A 3 Auffahrt Ebreichsdorf West und ist im Landesstraßen-Netz beschildert. In den acht Wochen der Sperre wird die Brücke der Auffahrt von Grund auf erneuert.

Sanierungsarbeiten auf der Südostautobahn (A3) führen ab Samstag in Richtung Eisenstadt zur Sperre der Auffahrt Münchendorf (Bezirk Mödling). Nach Angaben der Asfinag vom Donnerstag ist der Abschnitt bis Ende August nicht passierbar. Eine beschilderte Umleitung über die A3-Auffahrt Ebreichsdorf West sei eingerichtet worden.

Die Arbeiten zur Generalerneuerung der A3 zwischen den Knoten Guntramsdorf und Ebreichsdorf Nord laufen laut Aussendung seit Mai. Saniert werden die Fahrbahn und Brücken, außerdem werden Entwässerung und Leitschienen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft investiert eigenen Angaben zufolge 16 Millionen Euro.