Gumpoldskirchen: Weinherbst geht ins Finale

Kultur und Wein brachten die Menschen beim Weinherbst in Gumpoldskirchen wieder zusammen. Beim Abschluss am 16. und 17. Oktober bei den "Tagen der offenen Kellertüren" haben Weinfreunde wieder die Möglichkeit, edle und prämierte Tröpferln direkt in der Produktionsstätte zu verkosten.

Erstellt am 13. Oktober 2021 | 14:06
New Image
Abschluss des Gumpoldskirchner Weinherbstes am 16. und 17. Oktober. Hier können die meisten Tröpferl der Gold-Winzer verkostet werden: Gustav Krug, Bürgermeister Ferdinand Köck, Harald Zierer, Othmar Biegler, Hannes Hofer und Dagmar Händler.
Foto: Claudia Reisinger

Das Können der Gumpoldskirchner Winzer wurde durch den Goldmedaillenregen bei der Prämierungsweinkost und anderen Bewerben im In- und Ausland einmal mehr bestätigt. „Es freut mich persönlich, dass zusehends immer mehr Weinbaubetriebe sehr hohes Qualitätsniveau erreichen“, ist Weinbauvereinsobmann Robert Grill sehr zufrieden. Auch Bürgermeister Ferdinand Köck, ÖVP, ist voll des Lobes und verweist auf das hervorragende Abschneiden bei internationalen Bewerben.

Gustav Krug erreichte mit seinem "Chardonnay Grand Reserve" bei der Frankfurt International Trophy die Goldmedaille. Harald Zierer jubelte über seine vier Goldmedaillen bei der Landesweinmesse. Othmar Biegler wurde mit seiner "Rotgipfler Trockenbeerenauslese 2018" heuer zum zweiten Mal hintereinander Sortensieger bei der Prämierungsweinkost Thermenregion und Hannes Hofer ist mit seiner "Beerenauslese 2020" Sortensieger im  Biosphärenpark-Wienerwald geworden.

Die Weine können am 16. und 17. Oktober von 14 bis 19 Uhr bei 9 Top-Winzern – Grill, Biegler, Hofer, Zierer, Kaufmann-Schellmann, Proisl, Schabl, Hühnel & Hammer KG, und Freigut Thallern - probiert werden. In Kleingruppen werden interessierte Weinfreunde in die Betriebsphilosophie eingeschult, erfahren Wissenswertes über die Weinproduktion, auch Besonderheiten werden aufgetischt. Gäste können in Ruhe verkosten, riechen und genießen – so lautet das diesjährige Motto. 

www.gumpoldskirchen.at