Tolles Programm geht weiter

Erstellt am 21. Juni 2022 | 12:54
Lesezeit: 2 Min
Mit dem traditionellen Umzug der Vereine ist am Samstag der Startschuss zur Wiener Neudorfer Woche gefallen. Sonntagmittag dann der erste Aufreger, als klar war, dass das Gastspiel von „Minisex“ Corona-bedingt kurzfristig ausfallen muss. Es dauerte nicht lange, bis die Organisatoren Ersatz gefunden hatten – noch dazu einen Hochkaräter: Thorsteinn Einarsson (26), einst „Die große Chance“-Castingshow-Teilnehmer und Hitparadenstürmer („Leya“, „Kryptonite“).
Werbung
Anzeige

Noch warten ein abwechslungsreiches Programm und viel Musik auf die Besucher. Zu Ende geht die Wiener Neudorfer Woche am Sonntag um 22 Uhr mit der Lasershow.

Werbung