Heiterer "Tratsch im 9er-Haus". User-Beitrag von alfi45

Erstellt am 11. September 2019 (16:53)
User, alfi45

Anfang Oktober startet das Martha-Theater des Hennersdorfer Kulturvereins die lebensnahe Komödie "Tratsch im 9er-Haus" von Robert Größ, neu bearbeitet von William Fuchs. Ein Hausherr der von den Damen gerne auf einen Kaffee eingeladen wird, eine faule Hausmeisterin die lieber tratscht als sauber machen, eine "Alleswisserin", ein seniler Regierungsrat der unfreiwillig stets für Chaos sorgt, eine junge Studentin die nur nachts arbeitet, ein Briefträger der erst alles liest bevor er austrägt und nichts verheimlicht, es geht wirklich zu im 9er-Haus. Mehr auf der neuen Homepage der Gruppe www.martha-theater.at, "schauen Sie sich das an", es lohnt sich.