Lenker bei schwerem Unfall eingeklemmt. Am Donnerstag um die Mittagszeit ereignete sich in der Triester Straße an der Grenze zwischen Wien und Vösendorf ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Auf einem Bahnübergang kam es zu einem Zusammenstoß der Badner Bahn mit einem Kleintransporter. Der Lenker des Fahrzeuges wurde eingeklemmt.

Von Red. Mödling. Erstellt am 30. Juli 2021 (14:39)

Sowohl Einsatzkräfte der FF Vösendorf als auch der Berufsfeuerwehr Wien rasten zum Ort des Geschehens. In Absprache mit der Notärztin wurde die Bergung der eingeklemmten Person über die Windschutzscheibe vorbereitet, der Mann wurde schwer verletzt mit einem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Zur Entfernung des Fahrzeuges wurde es mit Seilwinden gesichert, sodass die Zugsgarnitur einige Meter zurücksetzen konnte. Dadurch war der Kleintransporter wieder frei zugänglich und konnte von der FF Vösendorf geborgen werden.