Nachfolger gefunden. Alfred Strohmayer übernimmt nach dem Ausscheiden von Herbert Kraus dessen Agenden im Gemeinderat.

Von Judith Jandrinitsch. Erstellt am 30. Juni 2018 (05:08)
NOEN
Bürgermeisterin Andrea Stipkovits gratuliert Alfred Strohmayer zu seinen neuen Aufgaben im Gemeinderat.

Am 20. Juni wurde Alfred Strohmayer als neuer SPÖ-Gemeinderat der Marktgemeinde Vösendorf angelobt. Dies wurde notwendig, weil sein Vorgänger Herbert Kraus nicht nur aus dem Gemeindeparlament ausschied, sondern auch seinen Lebensmittelpunkt Richtung Waldviertel – er ist jetzt SPÖ-Bezirksparteichef in Zwettl – verlegte.

Damit übernimmt Strohmayer einen Sitz in folgenden Ausschüssen: Bauangelegenheiten, öffentliche Einrichtungen, Infrastruktur und Blaulichtorganisationen, Dienstleistungen und Umwelt. Alfred Strohmayer ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist geschäftsführender Gesellschafter der Firma D+H Brandrauch-Lüftungssysteme GmbH in Vösendorf. Sein persönliches Ziel als Gemeinderat definiert er so: „Ich möchte dazu beitragen, die hohe Lebensqualität für die Vösendorfer Bevölkerung weiterhin sicherzustellen und wo nötig, noch zu verbessern. Eine offene Gesprächskultur und Kommunikation im Interesse aller Einwohner ist mir dabei ein besonderes Anliegen. Selbstverständlich werde ich mich stark für die Interessen aller UnternehmerInnen in Vösendorf einsetzen.“

Strohmayer ist auch Vorsitzender der Ortsorganisation des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) Vösendorf. Hier folgte er Wolfgang Gratzer nach, der nun Bezirksvorsitzender des SWV Mödling ist.