Auto bei Autobahnabfahrt über Betonwand geschleudert. Nach einem missglückten Fahrmanöver kam die Lenkerin eines VW Golf am 11. Juli 2019 auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Wien von der Fahrbahn ab und wurde mit ihrem Fahrzeug bei der Abfahrt Mödling über die Betonleitwand geschleudert – das Auto kam hinter der Leitschiene zum Stillstand.

Von Redaktion Online. Erstellt am 11. Juli 2019 (20:24)

Die unverletzte, aber geschockte Lenkerin wurde vom Roten Kreuz versorgt.

Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf barg das Unfallfahrzeug mit dem Ladekran des Abschleppfahrzeuges.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Autobahnabfahrt gesperrt werden.