Dachstuhlbrand in Mehrparteienwohnhaus . Am Mittwoch stand in der Griesgasse der Dachstuhl eines Mehrparteienwohnhauses in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Mödling und die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt rückten aus.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 07. April 2021 (17:07)

Brandherd war die Dachterasse einer Wohnung, das Feuer breitete sich schnell aus und erfasste die Fassade und die Dämmung des Gebäudes. Um den Brand effektiv bekämpfen zu können öffneten die Floriani große Teile der Fassade.

Die Bewohner des Hauses wurden von der Polizei evakuiert.

Ein Feuerwehrmann wurde bei seiner Arbeit leicht verletzt.

Die Brandursache ist nicht geklärt.