Erstellt am 19. Januar 2011, 00:00

Zauberer im Theater. MUSICAL-PRODUKTION / Das „teatro-Kindertheater“ löst die Mödlinger Komödienspiele ab. Casting beginnt am 22. Jänner.

Kinder (ab 10) und Jugendliche aus dem Bezirk Mödling sind gerne gesehene „teatro“-Ensemblemitglieder für die „Zauberer von Oz“-Produktion, die im Stadttheater uraufgeführt werden wird. Das Casting findet am 22. Jänner im Schönau an der Triesting statt.TEATRO  |  NOEN
x  |  NOEN

MÖDLING / Wie in der Vorwoche exklusiv berichtet, gibt es bis auf weiteres keine Komödienspiele mehr. In den Kreis der NÖ-Theatersommers steigt dafür das „Theater im Bunker“ auf, für das der Intendant des Mödlinger Stadttheaters, Mag. Bruno Max, seit Jahren erfolgreich verantwortliche zeichnet (siehe Interview).

Der Wegfall der Komödienspiele hat aber auch seine guten Seiten. Gemäß einer Vereinbarung mit dem Land werden Mittel zur Sanierung des Stadttheaters flüssig gemacht. Und: Im Sommer hält das „teatro“-Kindertheater Einzug in Mödling.

Bei der aktuellen Produktion handelt es sich um den „Zauberer von Oz“ - frei nach Lymann Frank Baum; die Welturaufführung wird es am 21. Juli im Mödlinger Stadttheater geben.

Balladen, schnelles Lied und  Tanzen sind gefragt

Dazu gibt es am 22. Jänner ab 14 Uhr in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Mödling ein Casting für Kinder (ab 10 Jahren) und Jugendliche im Festsaal der Rudolf Steiner-Schule in 2525 Schönau, Kirchengasse 22.

Vorzubereiten sind dafür ein Theatermonolog, eine Ballade aus einem Musical sowie ein schnelles Lied - alles auf Deutsch. Die Casting-Teilnehmer sollten sich den gesamten Nachmittag Zeit nehmen, zumal auch noch gemeinsam eine einfache Choreografie einstudiert wird. Anmeldung sind unter produktion@teatro.at möglich.

www.teatro.at