McDonald’s Restaurants in Neulengbach eröffnet. Gemeinsam mit Bürgermeister Franz Wohlmuth, Landtagspräsidenten Karl Wilfing und den wichtigsten Projektpartnern, Lieferanten, Freunden und Gästen feierte McDonald’s Franchisenehmer Andreas Schwerla am Montag die offizielle Eröffnung des neuen McDonald’s Restaurants in Neulengbach.

Von Christine Hell. Erstellt am 10. September 2019 (06:07)

Über 50 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen, das Restaurant ist die 195. Filiale Österreichs, die 34. Filiale in Niederösterreich  und das zehnte Lokal des Franchisenehmers Andreas Schwerla.

„Was lange währt wird endlich gut“, war Schwerla erleichtert, dass nach sieben Jahren schwierigen Verhandlungen mit vielen rechtlichen Prüfungen das Lokal endlich gebaut werden konnte, und er berichtete weiter: „bei strömendem Regen hatten wir den Spatenstich, nur vier Monate und drei Tage später stehen wir in einem wunderbaren, sehr modernen und trotzdem heimeligen Familienrestaurant.“ Bürgermeister Franz Wohlmuth war rundum zufrieden: „Es bereitet mir besondere Freude, in unserer Stadt jetzt ein Familienrestaurant der Extraklasse zu haben.“

Christine Hell
Restaurantleiterin Senay Günes-Sahin mit Franchisenehmer Andreas Schwerla (l.) und Bürgermeister Franz Wohlmuth.<br /> 

Restaurantleiterin ist Senay Günes-Sahin, Pfarrer Witold Prusinsky aus Haitzendorf segnete das neue Lokal, er versprach: „Höchste Umsätze kann ich nicht garantieren, aber ich drücke dafür ganz fest die Daumen.“ Spitzengastronom Toni Mörwald kreierte extra für die Eröffnung in Neulengbach Opening-Burger, Opening-Wraps, Double-Cheeseburger sowie Pommes frites mit Trüffelöl.