Erstellt am 11. Juni 2013, 00:00

Allzu braver Mann. Theater im Gerichtshof / „Der Mustergatte“ wird heuer bei den Komödienspielen gezeigt. Theresa und Joseph Prammer proben schon.

 |  NOEN, Manfred Langer @ streulicht.at

NEULENGBACH / Es gibt wieder Sommertheater in Neulengbach: Theresa und Joseph Prammer bringen heuer das Stück „Der Mustergatte“ von Avery Hopwood auf die Bühne.

„Als wir den Film mit Heinz Rühmann gesehen haben, ist uns eingefallen, dass es da ja ein Theaterstück dazu gibt. Als wir es dann gelesen haben, war sofort klar, dass das unser nächstes Projekt wird“, schildern die beiden Künstler, die bei dem Stück sowohl Regie führen als auch auf der Bühne stehen.

Die vier weiteren Schauspieler sind: Sophie Berger, Peter Buchta und Peter Pausz.

In dem Stück geht es um einen mehr als braven Ehemann und Banker Friedrich, der aus allen Wolken fällt, als seine Frau Evelyn ihm die Scheidung ankündigt, weil sie das triste Eheleben mit ihm zu Tode langweilt. Als Friedrich dann den Spieß umdrehen will entwickelt sich ein furioser Abend.

Die Proben starteten am 3. Juni in Wien. „Ab 24. Juni proben wir in Neulengbach“, berichtet Joseph Prammer.

Die Premiere im Theater im Gerichtshof findet am Samstag, 6. Juli statt. Die weiteren Aufführungstermine sind: 12., 13., 19. und 20. Juli um 20 Uhr.