Grenzänderung für Grundstück am Kohlreith beschlossen. Grundstück am Kohlreith gehört jetzt zu Altlengbach.

Von Birgit Kindler. Erstellt am 10. Oktober 2019 (04:32)
Marktgemeinde Altlengbach

Eine Grenzänderung wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen. Am Kohlreith gab es ein Grundstück durch das die Gemeindegrenze zwischen Altlengbach und Maria Anzbach verlief.

"Wenn ein Familienmitglied in der Küche war, dann war es in Maria Anzbach und wenn es sich im Wohnzimmer aufhielt dann in Altlengbach", so Bürgermeister Michael Göschelbauer.

Diese Grenze wurde geändert und das Grundstück von rund 1.400 Quadratmeter gehört jetzt zu Altlengbach. Zustande kam die Grenze, die mitten durch die Liegenschaft verlaufen war, aufgrund eines alten Straßenverlaufs. Der Gemeinderat in Maria Anzbach ist mit dieser Lösung ebenfalls einverstanden.