Schwerverletzter bei Pkw-Überschlag auf A21. Ein Verkehrsunfall auf der Wiener Außenringautobahn (A21) bei Altlengbach (Bezirk St. Pölten) hat Freitagnachmittag einen Schwerverletzten gefordert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 08. Oktober 2016 (09:42)
NOEN, www.BilderBox.com

Der 27-jährige Slowake war laut der NÖ Polizei in Fahrtrichtung St. Pölten im Zuge einer staubedingten Vollbremsung mit seinem Pkw seitlich mit einem Sattelzug kollidiert. Nach dem Anprall überschlug sich das Auto im Böschungsbereich.

Der Lenker wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und mit dem Notarzthubschrauber ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen. Seine Beifahrerin (25) wurde mit leichten Verletzungen in dasselbe Spital eingeliefert.