Ateliers öffnen ihre Türen auch in der Region Neulengbach

Insgesamt 1.000 Künstler und Kunsthandwerker öffnen in mehr als 350 Orten in ganz Niederösterreich ein Wochenende lang – am 16. und 17. Oktober – ihre Ateliers, Werkstätten, Studios, Galerien, Häuser oder Gärten. So auch in der Region Neulengbach.

Erstellt am 13. Oktober 2021 | 04:25
440_0008_8201922_wwa41nbateliers.jpg
Malerin Doris Undine Kapusta (3. v. l.) öffnet wie 1.000 Künstler im ganzen Land am 16. und 17. Oktober ihr Atelier in Pressbaum. Im Bild mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (2. v. r.), den NÖ Kulturvernetzungs-Geschäftsführern Josef Schick (l.) und Harald Knabl (r.) und NÖN-Kulturressortleiterin Michaela Fleck.
Foto: Erich Marschik

Insgesamt 1.000 Künstler und Kunsthandwerker öffnen in mehr als 350 Orten in ganz Niederösterreich ein Wochenende lang – am 16. und 17. Oktober 2021 – ihre Ateliers, Werkstätten, Studios, Galerien, Häuser oder Gärten, um ihr Schaffen zu zeigen, sich über die Schulter schauen zu lassen und sich mit den Besuchern auszutauschen. Einblick in ihrer Arbeit geben bei der größten Schau von Bildender Kunst und Kunsthandwerk in Europa auch mehrere Künstler in der Region (siehe unten).

Anzeige