Bad-Gastro in Eichgraben wird erweitert. Gastrobereich beim Freibad soll auch außerhalb der Badezeiten genützt werden können.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 09. April 2021 (03:16)
Badkantinenpächter Ludwig Österreicher möchte heuer das Gastronomieangebot erweitern
Stoiser

„Ludwig Österreicher von Palu’s Imbiss hat mich im Frühjahr angesprochen, ob er sein gastronomisches Angebot im Wienerwaldbad im Jahr 2021 erweitern darf. Er möchte den Take-Away-Bereich sowie die Sitzmöglichkeiten großzügiger gestalten“, erzählt Vizebürgermeister Johannes Maschl. Da Investitionen in das Gastronomieangebot in der Gemeinde Eichgraben natürlich sehr willkommen sind, wurden gleich die Umsetzungsmöglichkeiten evaluiert.

„Nach intensiven, gemeinsamen Beratungen mit dem Badteam der Gemeinde, dem Amtsleiter Andreas Binder und dem Bürgermeister Georg Ockermüller sowie der zuständigen Mitglieder in der Geschäftsgruppe haben wir uns dazu entschlossen, die Zugangsmöglichkeiten und den Platz für die Badkantine zu erweitern“, freut sich der Vizebürgermeister. In Kürze wird es daher einen neuen Eingang zur Badkantine im Wienerwaldbad, der außerhalb der Badöffnungszeiten genützt werden kann, geben. Dieser wird gerade vom Bauhofteam vorbereitet. Während der Badöffnungszeiten können Gäste ohne Badkarte den erweiterten Gastrobereich vor dem Wienerwaldbad nützen.

Im Innenbereich des Wienerwaldbades wird ein Zaun errichtet, der eine Benützung der Kantine auch außerhalb der Badzeiten für Nichtbadegäste ermöglicht. Während der Badöffnungszeiten kann der Kantinenbereich im Inneren des Wienerwaldbades nur von Badegästen genützt werden.

Bad-Eröffnung für 14. Mai geplant

Das Team von Palu’s Imbiss möchte den neuen Kantinenbereich schon ab 1. Mai für Gäste öffnen und voraussichtlich bis Ende September 2021 betreiben. „In diesem Sinne freuen wir uns, wenn Ludwig Österreicher und sein Team in diesem Jahr viele Gäste in der erweiterten Badkantine begrüßen dürfen“, hofft der Vizebürgermeister. Das Bad selbst wird ebenfalls etwas adaptiert. Soweit es die Pandemielage zulässt, ist die Eröffnung des Wienerwaldbades für 14. Mai geplant.

Am Tag der Baderöffnung möchte die Volkspartei Eichgraben auch ein Autokino am Badparkplatz veranstalten. Der Familienfilm ist für 18 Uhr, der Erwachsenenkino ab 20.30 Uhr geplant, Ersatztermin bei Schlechtwetter ist der 28. Mai. „Wir arbeiten einstweilen weiter unter Hochdruck an den Adaptierungen des Gastrobereiches und der Vorbereitung einer hoffentlich gelungenen Badesaison im Wienerwaldbad Eichgraben“, sagt der Vizebürgermeister abschließend.