Der Ball der Jugend war ein voller Erfolg. MIt einer feierlichen Polonaise wurde der Ball der Jugend eröffnet. Es gab eine große Tombola, eine Mitternachtseinlage und auch ein "Wein-Glücksrad" war für die Gäste vorbereitet worden.

Von Monika Dietl. Erstellt am 06. Januar 2020 (14:51)

Im Gasthaus Pree ging der Ball der Jugend über die Bühne. Für die Tanzmusik sorgte die Band „Just Dance“. Der Ball wurde, wie jedes Jahr, mit einer Polonaise eröffnet. Es gab eine Mitternachtstombola, ein „Wein-Glücksrad“ und eine tolle Mitternachtseinlage. Daniel Rauchecker wurde zum Ehrenobmann ernannt und bekam eine Urkunde überreicht.