Sänger rockten Eichgrabner Gemeindezentrum. 13-köpfiges Ensemble präsentierte ein tolles Vokalkonzert im Eichgrabener Gemeindezentrum.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 29. Januar 2020 (03:21)
Das Vokalensemble Smaragd rockte das Gemeindezentrum. Vizebürgermeisterin Elisabeth Götze (l.) freute sich, dass sie die jungen Sängerinnen und Sänger und die Leiter Hanne Pilgrim und Johannes Hiemetsberger in Eichgraben willkommen heißen konnte.
privat

Das Vokalensemble Smaragd ist das jüngste Vokalensemble am Anton Bruckner Institut. Es wurde im März 2019 von Hanne Pilgrim, Professorin für Rhythmik am Institut für Musik- und Bewegungserziehung, und Johannes Hiemetsberger gegründet und vereint A Capella, Pop und Performance.

Auf Einladung der Grünen Eichgraben präsentierte das Jugendensemble sein Können vergangenen Donnerstag im Eichgrabener Gemeindezentrum. Geleitet wurde das Konzert von Hanne Pilgrim und Johannes Hiemetsberger.

Das Vokalensemble Smaragd machte sich auf nach Europa, und zwar gedanklich, in Träumen, musikalisch und auch szenisch.