Neulengbacher Energietag „Raus aus dem Öl“ kurzfristig abgesagt

Am Freitag sollte sich in Neulengbach alles um erneuerbare Energien drehen. Wegen der hohen Corona-Zahlen wurde die Info-Veranstaltung abgesagt.

Erstellt am 18. November 2021 | 13:46
New Image
Lagerhaus-Direktor Herbert Schadenhofer, Leadermanager Matthias Zawichowski, Obfrau Bürgermeisterin Karin Winter, Raiffeisen-Direktor Alfons Neumayer und Lagerhaus-Obmann Bürgermeister Michael Göschelbauer hatten für den Energietag geworben, jetzt wurde wegen Corona kurzfristig abgesagt.
Foto: Leaderregion

Die Region Elsbeere Wienerwald hatte in Zusammenarbeit mit dem Lagerhaus Neulengbach und der Raiffeisenbank Wienerwald einen Energietag im Neulengbacher Lagerhaus vorbereitet, wir hatten berichtet:

Am Tag vor dem Termin kam die Absage. "Wir gehen nicht das Risiko ein, weitere Infektionen zu verbreiten", erklärte Matthias Zawichowski von der Leaderregion.

Am Donnerstag waren in Neulengbach 82 Infektionsfälle registriert.

Informationen rund um Photovoltaik und Energiegemeinschaften, eine Präsentation von Elektrofahrzeugen und Heizkesseln sowie Möglichkeiten von Förderungen sollte es am Energietag geben. Die Aktion soll zu einem anderen Termin nachgeholt werden.