Dreiste Diebe unterwegs. Anzeigenflut / Im Wienerwaldstadion waren Langfinger am Werk. Zehn Personen haben Anzeige erstattet.

Erstellt am 30. Juli 2014 (10:01)
NOEN, www.BilderBox.com

REGION WIENERWALD / Die menschenleeren Umkleideräume während eines Hobbyturniers im Wienerwaldstadion nutzten ein oder mehrere dreiste Diebe, um an Bares zu gelangen: Sie durchsuchten die Taschen und Hosen der Sportler nach Geldbörsen und bedienten sich. Bislang haben zehn Geschädigte Anzeige erstattet.

Auch in einem Neulengbacher Supermarkt waren wieder freche Diebe am Werk: Einer Kundin wurde am Samstagvormittag das Handy aus der Hosentasche gestohlen. Sie erstattete Anzeige.