Riesenandrang beim Flohmarkt. Der Eichgrabner Flohmarkt des Fremdenverkehrs- und Verschönerungsvereines mit vielen Flohmarktwaren, Musik sowie Speis und Trank ist immer wieder ein Publikumsmagnet.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 08. September 2019 (15:38)

Regelrecht gestürmt wurde am letzten Ferienwochenende der Riesenflohmarkt des Fremdenverkehrs- und Verschönerungsvereins Eichgraben, der in und um das Fuhrwerkerhaus stattfand. Obmann Günther Puffer und sein Team hatten alle Hände voll zu tun. Die zahlreichen Besucher genossen das gemütliche Ambiente, wobei auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam. Die Partnergemeinde Eichgraben/Zittau war ebenfalls wieder mit Flohmarktware, Spanferkel und Schwarzbier vor Ort. Das Duo "Zeitlos" lieferte die passende Musik zum Flohmarkt.