Startschuss für Sanierung und Erweiterung der Schule. Schulhaus wird erweitert und saniert. Bei der Feier war auch Landesrätin Barbara Schwarz mit dabei.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 27. Januar 2018 (05:52)
Beim Spatenstich für die Schule: Bürgermeister Martin Michalitsch, Landesrätin Barbara Schwarz, Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner aus Pressbaum und Bürgermeisterin Karin Winter aus Maria Anzbach, Vertreter des Gemeinderates und der Schulen sowie Schüler.
NOEN, privat/Karl Satzinger

„Mit dem heutigen Spatenstich ist die Erweiterung und Sanierung unserer Schulen nun auch offiziell losgegangen. In einer sehr entspannten und launigen Feier konnten wir sichtbar machen, wie viele Menschen an diesem Projekt bereits mitgewirkt haben und auch in der nächsten Zeit mitwirken werden“, freut sich Bürgermeister Martin Michalitsch.

Unter den Gästen befanden sich neben den Vertretern des Gemeinderates und der Schulen auch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner aus Pressbaum und Bürgermeisterin Karin Winter aus Maria Anzbach. „Wie immer ein besonderes Vergnügen war es für mich, Landesrätin Barbara Schwarz bei uns in Eichgraben begrüßen zu dürfen“, so Michalitsch.

Im Mittelpunkt standen aber genau diejenigen, für die dieses große Projekt umgesetzt wird: Die Kinder, die sich einen offenen, hellen und spannenden Raum zum Lernen und Bilden wünschen und diesen auch bekommen werden. „Ich bedanke mich bei allen und freue mich auf ein spannendes Jahr“, sagte Bürgermeister Martin Michalitsch abschließend.