Sturm reißt Bäume um. Feuerwehr Eichgraben muss fünf Mal ausrücken, um alle Schäden zu beseitigen.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 28. Dezember 2020 (16:05)

Ein heftiger Sturm fegt in der Nacht von Sonntag auf Montag über Eichgraben hinweg. Mehrere Bäume stürzen um.

Das „Gangerl“ muss gesperrt werden, hier liegt noch ein Baum quer, der erst begutachtet werden muss. Alles andere können die Florianis rasch aufarbeiten.