Einsatzkräfte trainierten für Ernstfall.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 27. April 2017 (14:31)

Der Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren des Abschnitts Neulengbach probte für den Ernstfall. Der Aufbau einer Seilbahn, die Rettung von Personen und das Arbeiten mit der Motorsäge wurden geübt. Zum Abschluss sorgte der Versorgungsdienst des Zuges für Gulasch und Getränke.