Containerbrand in der Kaiserbrunn. Zu einem Containerbrand in die Kaiserbrunn wurde die Feuerwehr Pressbaum am Mittwochmittag gerufen.

Erstellt am 31. August 2016 (20:48)
FF Pressbaum

"Die Polizei entdeckte den Brand und alarmiert die Feuerwehr", berichtet die Feuerwehr. Da die Mannschaft gerade eifrig mit  den Aufbauarbeiten für das Fest am kommenden Wochenende beschäftigt war, konnte gleich nach der Alarmierung ausgerückt werden.

Binnen kürzester Zeit hatte die Feuerwehr den Brand mit Hochstrahlrohr und Schaum gelöscht. Die Brandursache ist noch unklar.