St. Christophen

Erstellt am 06. Dezember 2018, 13:17

von Christine Hell

Feitlklub St. Christophen lud zum Nikolausabend. Ein voller Erfolg war wieder der Nikolausabend des Feitlklubs St. Christophen im Gasthaus Lazelberger.

Eine riesige Schar von Kindern kam mit Eltern und Großeltern in den Saal und warteten sehnsüchtig auf das Erscheinen des Nikolaus, der sich auch noch etwas verspätete. „Nikolaus“ Ewald Furtmüller erklärte den Besuchern die Legende des Heiligen Nikolaus, dann teilte er die vielen roten Sackerln an die Kinder aus. Gleich vier furchterregende Krampusse waren mit dem Nikolaus  in den Saal gekommen und so mancher der kleinen Besucher flüchtete sich angsterfüllt in die Arme seiner Eltern.

„Ich freue mich, dass zu unserem Nikolausabend wieder so viele Besucher gekommen sind“, war Feitlklubobmann Manfred Priesching sehr zufrieden.