Ukrainekrieg setzt Altlengbacher ATV-Star Novak zu

Erstellt am 02. Juni 2022 | 05:48
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8371580_wwa22ab_atv_novak_c_privat.jpg
Der Altlengbacher ATV-Star Heinz Novak (rechts hinten) lud ATV-Serienstars zu einem Musikfest ein und freut sich bereits auf Auftritte in der Region. Foto: Manfred Sebek
Foto: Manfred Sebek
Aus Pietätsgründen werden Folgen mit Heinz Novak derzeit nicht gesendet.
Werbung
Anzeige

Durch den Krieg in der Ukraine sind derzeit alle Folgen von „Das Geschäft mit der Liebe“ aus Odessa auf Eis gelegt. „Aus Pietätsgründen“, berichtet der Altlengbacher ATV-Star Heinz Novak.

„Die Hafenstadt Odessa, ein traumhafter Drehort, wird von den Russen bombardiert und zerstört“, erzählt Novak den Tränen nahe, weil er so schöne Erinnerungen an die Hafenstadt hat.

„Zuerst Corona, nun kommt der Ukrainekrieg dazu – die Bevölkerung braucht auch ein bisschen Unterhaltung und Ablenkung.“ Novak lud kürzlich wieder in die Stockerauer Kaiserrast

Nach seiner Rückkehr aus Thailand hat Heinz Novak kürzlich wieder alle ATV-Stars aus den Serien „Bauer sucht Frau“, „Amore unter Palmen“, „Gemeindebau“, „Alles Liebe“ und Richard Lugners Ex-Partnerinnen zu einem Musikfest in das Hotel und Restaurant „Kaiserrast“ nach Stockerau eingeladen. Gemeinsam mit Schlagersänger Manuel Eberhardt führte Heinz Novak durchs Programm.

„Zuerst Corona, nun kommt der Ukrainekrieg dazu – die Bevölkerung braucht auch ein bisschen Unterhaltung und Ablenkung, um nicht ständig mit Leid, Not und Teuerung konfrontiert zu sein“, ist der Pensionist überzeugt und freut sich, dass seine Schlagernacht bestens besucht war. In Zukunft plant er weitere Veranstaltungen mit den ATV-Stars in der Region.

Werbung