Betrunkener (46) randalierte in Altlengbacher Lokal. Innermanzinger hatte sich in Altlengbacher Wirtshaus nicht mehr unter Kontrolle. Auch auf die Polizei stürmte er los.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. November 2019 (08:10)
Symbolbild 
diy13/Shutterstock.com

Ein Getränk nach dem anderen gönnte sich ein Innermanzinger (46) am Sonntag der Vorwoche in einem Wirtshaus in Altlengbach. Doch die große Menge an Alkohol dürfte ihm dann doch etwas in den Kopf gestiegen sein, er fing zu stänkern und zu randalieren an, was einen Polizeieinsatz zur Folge hatte.

In dem Moment, als die Polizei bei der Tür hereinkam, sah er aber rot, stürmte auf die Beamten zu und beschimpfte sie. Doch die Polizisten konnten den Aggressiven in Schach halten und nahmen ihn fest.

Im Gefängnis konnte er schließlich seinen Rausch ausschlafen – der 46-Jährige hatte über 2 Promille. Bei der Einvernahme gab er an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Trotzdem: Er wird die nächste Zeit in U-Haft verbringen, immerhin war es nicht das erst mal, dass er ausgezuckt ist . . .