Gruber folgt Mayer in den Vorstand nach. VP-Mandatar legte auch den Ausschussvorsitz zurück. Gottfried Gruber ist jetzt geschäftsführender Gemeinderat.

Von Birgit Kindler. Erstellt am 21. September 2017 (05:17)
NOEN, Kindler
Patrick Paul ist neuer Jugendgemeinderat (2. v. l.). Neu im Vorstand ist Gottfried Gruber (r.). Bürgermeister Paul Horsak und Vize Franz Ziegelwagner gratulierten.

Jetzt steht es fest: Gottfried Gruber folgt Johann Mayer als geschäftsführender VP-Gemeinderat in den Vorstand nach. Alle 17 Mandatare, die bei der Sitzung anwesend waren, stimmten für Gruber.

Dieser Wechsel wurde notwendig, weil Mayer seine Geschäftsführung im Gemeinderat nach heftiger Kritik aufgrund seines Postings „Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt“ zurücklegte. Obmann des Straßen-, Wege-, Energie- und Friedhofausschusses wollte Mayer aber vorerst bleiben, was eine Debatte der Oppositionsparteien auslöste. Am 11. September entschied sich Mayer dann doch dazu, auch den Vorsitz im Ausschuss abzugeben, wie VP-Bürgermeister Paul Horsak in der Sitzung mitteilte.

Patrick Paul ist neuer Jugendgemeinderat

Wer den Vorsitz übernimmt, wird in der nächsten Ausschusssitzung bestimmt. Die Wahl wird voraussichtlich auf Gruber fallen, der bis jetzt auch Stellvertreter in diesem Ausschuss war.

Ebenfalls neu bestimmt wurde der Jugendgemeinderat für den Ort. Aufgrund des kürzlichen Ausscheidens von SP-Mandatar Andreas Tiefenbacher musste ein neuer Gemeinderat bestimmt werden, der diese Funktion übernimmt. Patrick Paul von der SP, der Tiefenbacher bereits im Gemeinderat ersetzt, wurde einstimmig dazu ernannt. Auch in den Ausschuss für Wasser- und Abwasser wurde Patrick Paul statt Tiefenbacher gewählt.