Konzert: Gospels und mehr. Großer Publikumsandrang herrschte beim Chorkonzert in der Aula der Volksschule unter der Leitung von Doris Zöchling. Auch Pfarrer Boguslaw Jackowski und Bürgermeister Franz Wohlmuth waren unter den Gästen.

Erstellt am 17. Juni 2014 (23:59)
NOEN, privat
Das Chorkonzert fand unter der Leitung von Doris Zöchling und mit der Klavierbegleitung von Sylvia Zobek statt.

Die Eltern waren von den zahlreichen musikalischen Darbietungen ihrer Kinder begeistert. Besonderen Applaus erntete auch Christina Zöchling, die die Solostimme in einigen Gospels sang. Direktorin Ulrike Szemelliker führte durchs Programm und freute sich über eine Spende in der Höhe von 450 Euro für ein neues Klavier. Ein Buffet des Elternvereins sorgte für einen angenehmen Ausklang. Der Reinerlös davon kommt der Schulbibliothek und somit den „Volksschulleseratten“ zugute.