„Für immer jung“ und Co. in Neulengbachs Bühne im Gericht

Erstellt am 05. August 2022 | 05:12
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8431251_wwa31nb_wir4_big.jpg
Wir4 sorgen am Freitag für Stimmung.
Foto: Wir4
Hits des Austropop bringen „Wir4“ am Freitag beim OpenAir im Innenhof des Gerichts.
Werbung
Anzeige

„Für immer jung“ und „I am from Austria“ – diese Hits und viele weitere bekannte Austropop-Nummern werden am Freitag beim Kultursommer in Neulengbach zu hören sein: „Wir4“, die Originalband von Austria3“ bringen am 5. August Lieder von Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich, Falco & Co beim Open Air im Innenhof des Gerichts.

„Wir freuen uns schon sehr“, sagen Monika und Karl Hintermeier von der Bühne im Gericht, die das Konzert organisiert haben.

Ulli Bäer (Gitarre, vocals) Gary Lux (Keyboard, vocals), Harald Fendrich (Bass, vocals) und Harry Stampfer (Drums) werden dem Publikum ordentlich einheizen.

Es gibt noch Karten in der Kategorie 2 (freie Platzwahl). Vorverkauf: 29 Euro, Abendkasse 32 Euro. Karten: www.buehne-im-gericht.at oder im Rathaus, Infobüro und in den Trafiken in Neulengbach. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter „damit das Konzert draußen auf der tollen Bühne stattfinden kann.“

Bei Schlechtwetter mit Starkregen, starkem Wind oder Gewitter findet die Veranstaltung im Lengenbacher Saal statt.

Werbung