Spannende Bildungsreise im Wienerwaldmuseum. Das Wienerwaldmuseum in Eichgraben beteiligte sich bei der ORF Lange Nacht der Museen.

Von Andrea Stoiser. Erstellt am 07. Oktober 2018 (09:20)

Neben dem Museum öffnete auch der Handwerkerstadl für die Besucher seine Pforten. Dieter Halama lud zu einer humoristisch-historischen Bildungsreise zwischen Dichtung und Wahrheit.

Im Anschluss wurde der neueste Band des „Wienerwald-Schulbuches“ von Dieter Halama präsentiert. Jeder Besucher konnte sich auch sein persönliches „Wienerwald-Schulbuch“ binden.

Die ehrenamtlichen Helfer luden die Besucher zu einem kleinen Imbiss.