Eichgraben

Erstellt am 07. Oktober 2018, 09:20

von Andrea Stoiser

Spannende Bildungsreise im Wienerwaldmuseum. Das Wienerwaldmuseum in Eichgraben beteiligte sich bei der ORF Lange Nacht der Museen.

Neben dem Museum öffnete auch der Handwerkerstadl für die Besucher seine Pforten. Dieter Halama lud zu einer humoristisch-historischen Bildungsreise zwischen Dichtung und Wahrheit.

Im Anschluss wurde der neueste Band des „Wienerwald-Schulbuches“ von Dieter Halama präsentiert. Jeder Besucher konnte sich auch sein persönliches „Wienerwald-Schulbuch“ binden.

Die ehrenamtlichen Helfer luden die Besucher zu einem kleinen Imbiss.