Auto landete bei Asperhofen im Acker. Unverletzt blieb der Lenker, nachdem er mit seinem Wagen von der Straße abgekommen war.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 26. November 2019 (20:55)
Die Feuerwehr Asperhofen rückte aus, um das Auto zu bergen. Mit einem Traktor wurde es wieder zurück auf die Straße gezogen.
FF Asperhofen

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Asperhofen am Montagvormittag gerufen. Ein Lenker kam mit seinem Pkw auf der L2227 zwischen Diesendorf und Würmla von der Straße ab und landete im Acker.

Mit dem Traktor wurde das Unfallfahrzeug wieder zurück auf die Straße gezogen und im Anschluss gesichert abgestellt. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte der Einsatz nach etwa einer Stunde wieder beendet werden. Der Lenker kam mit einem Schock davon und blieb unverletzt.