„Los(t) in da Huab“ in St. Christophen. Die Landjugend Neulengbach zeigte wieder was sie kann - unzählige Besucher stürmten am Mittwochabend die Huab bei St. Christophen und erlebten eine unvergessliche Stadlparty bis in die frühen Morgenstunden.

Von Christine Hell. Erstellt am 29. Mai 2016 (14:58)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Christine Hell
Ganz besonders erwähnenswert ist dabei, dass auch sehr viele Besucher, die „nicht mehr ganz zu den Jugendlichen zählen“, die Landjugend-Veranstaltung besuchten.  

Von einem Heurigenlokal mit Imbiss bis zur Achtel-, Seidel- Spritzer - Shot- und Discobar war für jeden Gast etwas dabei. Die Mitglieder  freuen sich über das gelungene Fest und laden nächstens Jahr zum großen 10 jährigen Jubiläum ein.