Neues Haus für Rettung ist in Planung. Eine neue Rot-Kreuz-Bezirksstelle soll in Neulengbach gebaut werden.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 16. Januar 2018 (05:45)
Die Neulengbacher Rettungsleute sollen eine neue Unterkunft bekommen. 
Hinterndorfer

Was tun mit dem sanierungsbedürftigen Rettungshaus in Neulengbach? Die Frage stellt sich schon seit Jahren. Jetzt dürfte es fix sein: Ein Neubau soll entstehen.

Bei der Bezirksstellenversammlung wurde verkündet, dass eine neue Bezirksstelle errichtet werden soll. Voll des Lobs ist Bezirksstellenleiter Johannes Hiller für die Unterstützung der Gemeinden: „Dadurch werden wir 2018 mit der Planerstellung starten.“


Mehr dazu