Schmankerl ist schon geschlossen. Lokal ist zu zu, weil Besucher ausfällig wurden.

Von Birgit Kindler. Erstellt am 21. Oktober 2019 (12:04)
rh
Sperrstund im „Schmankerl“: Michael Flois muss zusperren.

Eigentlich sollte das Gasthaus Schmankerl erst am Sonntag, 27. Oktober zusperren ( wir hatten berichtet ), doch das beliebte Lokal hat bereits jetzt geschlossen. Die Gäste standen am vergangenen Sonntag schon vor der versperrten Tür. „Ab sofort geschlossen“, war zu lesen.

Auf der Facebook-Seite informierte man seitens des Gasthauses, dass schon zu sei, weil „der panische Andrang der letzten Tage, unter welchem einige unserer Besucher wohl gänzlich auf ihre Manieren vergessen haben, unser kleines tapferes Team nun in die Knie gezwungen hat“.

Das Team vom Gasthaus Schmankerl wolle sich aber bei allen zahlreichen, treuen Gästen bedanken, welche die Situation hoffetlich mit Verständnis aufnehmen können.