Zum ersten Mal der Leopoldimarkt. Fasslrutschen, Kunst & Handwerk gibt‘s am Freitag. Auch Wadlpass-Verlosung findet statt.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 09. November 2019 (04:39)
Martha Gruber von der Aktiven Wirtschaft, Stadtrat Gerhard Schabschneider und Michaela Schmitz (AW) werben für den Leopoldimarkt am Freitag.
AW

Am Freitag, 15. November, wird in der Stadt zum ersten Mal ein Leopoldimarkt abgehalten.

Ab 15 Uhr gibt es auf dem Egon Schiele Platz Kunst und Handwerk aus der Region, Kulinarik und ein Kinderprogramm mit Fasslrutschen. Über zehn Aussteller sind vertreten, vom Ohrschmuck über Filzarbeiten bis hin zu selbstgemachten Schnäpsen und Likören reicht das Angebot.

"Gsund unterwegs sein und gewinnen"

Um 18.30 Uhr findet die Verlosung des Wadlpasses statt. „Gsund unterwegs sein und gewinnen“ lautete das Motto bei der Aktion: Wer zu Fuß oder per Rad seine Einkäufe erledigte, konnte Stempel in den Geschäften sammeln und nimmt jetzt an der Verlosung teil. Der Hauptgewinn: 1.500 Euro in Form von Neulengbacher Zehnern.

Veranstaltet wird der Leopoldimarkt von der Aktiven Wirtschaft in Kooperation mit Stadtgemeinde und art&wiese.