Altlengbach: Neue Betreiber für Freibad. Paul Csuka und Ludwig Österreicher folgen Herwig Wagner, der seine Pension antritt, nach.

Erstellt am 02. November 2018 (05:04)
Gemeinde
Die beiden Vizebürgermeister Wolfgang Luftensteiner (l.) und Daniel Kosak (r.) mit den zukünftigen Badpächtern Paul Csuka und Ludwig Österreicher.

Herwig Wagner geht in Pension, daher mussten Badeaufsicht und Kantinenbetrieb im Altlengbacher Freibad neu vergeben werden.

Zwei Bewerbungen haben sich für Eintritt, Badeaufsicht und Kantinenbetrieb gemeldet, einer ist übrig geblieben, dieser bekommt den Zuschlag. „Ab dem Frühjahr 2019 werden Paul Csuka und Ludwig Österreicher gemeinsam unser Bad betreiben“, berichten die beiden Vizebürgermeister Daniel Kosak (VP) und Wolfgang Luftensteiner (SP). Der Beschluss im Gemeinderat war einstimmig.

„Das Konzept hat uns auch deshalb überzeugt, weil es über den klassischen Badbetrieb hinausgeht. Die Kantine soll künftig ein Ort sein, wo man auch nach Feierabend etwas trinken oder essen kann, wenn man nicht direkt Freibad-Gast ist“, so die Gemeindevertreter.

Bei der Kantine wird es einige Neuerungen geben. Die Gemeinde wird den Platz vor der Kantine mit einer neuen Pergola gestalten. Die neuen Betreiber freuen sich auf die Aufgabe. „Das ist eine tolle Herausforderung. Wir haben uns einiges überlegt, werden diese Pläne über den Winter verfeinern und im Frühjahr voll durchstarten“, so Csuka und Österreicher.