FF Unter-Oberndorfer: 100 Prozent für Robert Gruber. So gut wie alle Unter-Oberndorfer Florianis beteiligten sich, Stellvertreter ist weiter Johannes Blauensteiner.

Von Eduard Riedl. Erstellt am 22. Januar 2021 (03:00)
Bürgermeisterin Karin Winter mit Kommandant-Stellvertreter Johannes Blauensteiner, Kommandant Robert Gruber und Verwalter Stefan Widler (v. l.) nach erfolgter Wahl.
Eduard Riedl

Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen und Befolgung der Abstandsregeln beteiligten sich so gut wie alle Unter-Oberndorfer Feuerwehrkameraden an der Wahl.

Einstimmig wurden als Kommandant Robert Gruber und als Kommandant-Stellvertreter Johannes Blauensteiner wiedergewählt und von Bürgermeisterin Karin Winter im Anschluss an die Wahl angelobt.

Zum Verwalter ernannte Feuerwehrkommandant Gruber den bisherigen Leiter des Verwaltungsdienstes Stefan Widler.

Danach richtete Bürgermeisterin Karin Winter eine kurze Rede an das neue Kommando, in dem sie sich für die gute Kooperation in der abgelaufenen Periode bedankte, den ausgezeichneten Ausbildungsstandard der Unter-Oberndorfer Kameraden betonte. „Ich freue mich auf die Fortsetzung der wunderbaren Zusammenarbeit mit dem jungen Kommando“, betonte die Ortschefin.

Die Präsentation des Leistungsberichts 2020 der FF Unter-Oberndorf wird, so wie auch die Beförderung und Auszeichnung verdienter Kameraden in einer zu einem späteren Zeitpunkt stattfindenden Mitgliederversammlung durchgeführt werden.