Kirchstetten sucht kreative Köpfe. Zur Feier 20 Jahre Markterhebung am 5. Oktober werden die Gewinner gewählt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 15. August 2019 (03:31)
Google Maps

Was bedeutet Kirchstetten für seine Bewohner? Wo befindet sich der schönste Platz? Welche Veranstaltungen und Aktivitäten machen Kirchstetten besonders lebenswert? Zum Jubiläum 20 Jahre Markterhebung, das am 5. Oktober gefeiert wird, ruft die Gemeinde nun zum Kreativwettbewerb auf. Gesucht werden Fotos, Schnappschüsse und kreative Arbeiten, die ihren Blick auf Kirchstetten zeigen. Pro Person sind drei Einreichungen möglich, auch Kinder sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Die Werke können bis 31. August persönlich zum Gemeindeamt gebracht oder zugesendet werden (www.kirchstetten.at).

Bei der Jubiläumsfeier am Samstag, 5. Oktober, werden die Gewinner dann anonym von den Besuchern gewählt.

Neben der Prämierung stehen auch schon weitere Programmpunkte für den Jubiläumstag fest: Nach einem feierlichen Festakt wird das Amtshaus ganz im Zeichen der Vereine und Institutionen stehen. „Auf die Vereine und Institutionen sind wir besonders stolz. Was da für tolle Arbeit in den unterschiedlichsten Bereichen von Freiwilligen geleistet wird, ist eine unschätzbare Bereicherung für unser Gemeinschaftsleben. Daher ehrt es mich besonders, dass bei unserem Jubiläums-Fest so viele Vereine dabei sein werden“, freut sich Bürgermeister Paul Horsak.

Es wird Lesungen und ein Jazzkaffee, kulinarische Kostproben, ein Kinderprogramm und Feuerwehrautos zu bestaunen geben. Die Bücherei wird geöffnet sein, auch ein Konzert ist geplant.