Adventkalender lädt zu Spaziergang ein. In Kooperation mit Betrieben und Bürgern stellt der Verschönerungsverein Oberaspang auch heuer den ,,Aspanger Adventkalender" auf die Beine. Los geht es am ersten Adventsonntag. Bis Weihnachten wird täglich zwischen 17 und 21 Uhr ein weiteres weihnachtlich geschmücktes Fenster im Ort beleuchtet und lädt so zum adventlichen Abendspaziergang ein.

Von NÖNat Online-Team. Erstellt am 22. November 2020 (20:14)
Ehrenobmann Sepp Windisch, Kassierin Martina Weinmüller, Obmann Harald Beier, Obmann-Stellvertreter Philipp Grabner und Schriftführer-Stellvertreterin Susanne Willesberger vom Verschönerungsverein Oberaspang.
Hans Konopiski/Verschönerungsverein Oberaspang

Weihnachtskekserl, Punsch und Handwerkskunst: All das hätte die Besucher des „Aspanger Advents“ auch heuer wieder am Teich erwartet. Doch das von Dorferneuerung und Verschönerungsverein veranstaltete Advent-Highlight muss heuer – corona-bedingt – pausieren, NÖN.at und NÖN berichteten bereits.

Keine Pause hingegen gibt es für den traditionellen „Aspanger Adventkalender“, den der Verschönerungsverein Oberaspang auch heuer wieder mit tatkräftiger Unterstützung aus der Bevölkerung auf die Beine stellt. In der Vorweihnachtszeit wird täglich ein neues, weihnachtlich dekoriertes Fenster im Ort zwischen 17 und 21 Uhr beleuchtet. „Wir wollen damit alle einladen, einen besinnlichen Spaziergang durch das adventliche Aspang zu unternehmen“, erklärt Vereinsobmann Harald Beier. 

Der Startschuss fällt bereits am Abend des ersten Adventsonntags, am 29. November, bei der Aspanger Apotheke. Jeden Abend kommt schließlich ein weiteres Fenster hinzu – Ziel ist am 24. Dezember die Kirche in Oberaspang.
„Auch ohne Adventmarkt möchten wir damit ein wenig Weihnachtsstimmung verbreiten“, so Beier, der allen teilnehmenden Personen dankt.

Überblick

  • 1. Dezember: Apotheke
    Aspang
  • 2. Dezember: Sparkassenteich
  • 3. Dezember: Weihnachtskrippe
    im Steinbruch
  • 4. Dezember: Johanna-Pergen-Straße 9
  • 5. Dezember: Fliesen Tauchner
  • 6. Dezember: Werkstätte Karl-Schubert-Haus
  • 7. Dezember: Kindergarten Oberaspang
  • 8. Dezember: Raiffeisenbank
  • 9. Dezember: BP-Tankstelle
    Pichler
  • 10. Dezember: Gasthaus Baumgartner
  • 11. Dezember: Lagerhaus
  • 12. Dezember: Gärtnerei Seehofer
  • 13. Dezember: Café Fenz
  • 14. Dezember: Fleischerei Gugerell
  • 15. Dezember: Gemeindeamt
    Aspang Markt
  • 16. Dezember: Sparkassa
  • 17. Dezember: Café Hofleitner
  • 18. Dezember: Fashion In
  • 19. Dezember: Optik Klikovitz
  • 20. Dezember: Coiffeur Carlo
  • 21. Dezember: Haarstudio Margit
  • 22. Dezember: Second-Hand-Shop
    Karin Höller
  • 23. Dezember: Bäckerei Koll
  • 24. Dezember: Kirche Oberaspang