Zum Biker-Jubiläum gab's ein Benefiz für Fred.

Von Clemens Thavonat. Erstellt am 27. August 2017 (16:41)

Manfred Weinzetel ist mit Herz und Seele Biker. Doch vor Jahren ereilte ihn das Schicksal in Form der unheilbaren Nervenkrankheit ALS.

Da die Motorradfreunde Schwarzatal nun ihr 25-jähriges Bestehen feierten, wurde für teure, nur im Ausland erhältliche, neue Medikamente eine Benefizausfahrt gestartet. Mehr als 100 Biker schwangen sich dafür in ihre Sättel und machten „Fred“ ihre Aufwartung.