Viele Gäste bei Neujahrskonzert. Die Gemeinde Aspang Markt lud zum Neujahrskonzert in den Festsaal der Neuen Mittelschule. Die Marktkapelle Aspang begeisterte mit ihren Klängen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 14. Januar 2018 (15:25)

Die Gastgeberin des Abends, Bürgermeisterin Doris Faustmann (ÖVP), freute sich, zahlreiche Gäste zum bereits dritten Neujahrskonzert begrüßen zu können.  Mit einer Bildschirmpräsentation wurde auf Projekte und Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr 2017 zurückgeblickt. Der Bogen wurde dabei von der Weihnachtsgewinnspiel-Verlosung im Jänner bis hin zum Adventmarkt am Teich im Dezember gespannt. Doris Faustmann bedankte sich außerdem bei ihrem Gemeinderatsteam für die, wie sie sagte, „gute Zusammenarbeit“ im Laufe des gesamten Jahres.

Durch das Programm führte, wie bereits in den Vorjahren, ÖVP-Gemeinderat Michael Heissenberger. Die musikalische Leitung hatte heuer erstmals Martin Baumgartner inne, nachdem Sepp Höller seine Funktion als Kapellmeister zurücklegte. Er wirkte allerdings beim Konzert als Musiker weiter mit. Doris Faustmann bedankte sich bei ihm für die Zusammenarbeit. Für die Bewirtung der Gäste sorgte der gesamte Gemeinderat.

Unter den Gästen des Neujahrskonzerts weilten unter anderem Altbürgermeister Hans Auerböck, die ehemalige Schuldirektorin Ida Geyer, Pfarrer Jan Schaffarzyk, Notarin Verena Miklos, Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (ÖVP), Bürgermeister Josef Bauer (ÖVP) aus Aspangberg-St. Peter, natürlich Aspangs Vizebürgermeister Josef Reichmann (ÖVP), SPÖ-Vorsitzender und Gemeinderat Ernst Fischer, Sparkassenvorständin Gertrude Schwebisch, Ingrid Pesendorfer (Raiba) und viele mehr.