Neuer Leiter beim Roten Kreuz . Thomas Dienstl übernimmt die Ortstelle von Gregor List. Florian Gludowatz, Katharina Secco sowie Ronald Haidvogl stehen dem 25-jährigen Studenten zur Seite.

Von Christian Feigl. Erstellt am 08. Oktober 2019 (04:56)
Rotes Kreuz
Ein Teil des neuen Teams mit Florian Gludowatz, Katharina Secco, Thomas Dienstl und Bezirksstellenleiter Gregor List.

Ende März wurde der bisherige Rot Kreuz-Ortsstellenleiter Gregor List auch zum Bezirksstellenleiter in Neunkirchen gewählt. Da eine Doppelfunktion in dieser Art bei der Hilfsorganisation aber nicht möglich ist, kam es am Freitagabend in der Aspanger Ortsstelle zu Neuwahlen, aus denen Thomas Dienstl als neuer Leiter hervorging.

Neben dem 25-Jährigen an die Spitze wurden ebenfalls mit überwältigender Mehrheit Florian Gludowatz als sein Stellvertreter, Katharina Secco als Kassier sowie Ronald Haidvogl als Kassier-Stellvertreter gewählt. Skurriles Detail am Rande: Weil Dienstl bei der Notfallsanitäterabschlussprüfung verspätet wegkam, verpasste er sogar seine eigene Wahl vor Ort. „Wir haben dann trotzdem gefeiert. Ich bedanke mich für das Vertrauen, freue mich mit meinem jungen Team sehr auf die Aufgabe und Herausforderung“, erzählt er im Gespräch mit der NÖN. „Wir sind voll motiviert und möchten in der Ortsstelle etwas weiterbringen.“

Persönlich kam der neue Ortstellenleiter über seinen Zivildienst im Jahr 2016 zu der Hilfsorganisation. Der Zöberner ist aktuell Student und studiert in Pinkafeld Energie und Umweltmanagement.