Mit fremder Karte Geld behoben: Hinweise erbeten!. Die Landespolizeidirektion NÖ bittet nach einem Diebstahl im Bezirk Baden um Hinweise.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 04. Februar 2019 (09:18)

Die Landespolizeidirektion NÖ bittet um Hinweise: „Eine Frau verlor am 13. Dezember 2018 in Traiskirchen ihre Geldbörse. Ein bisher unbekannter Täter nahm die Börse an sich und behob am selben Tag mit den darin befindlichen Kredit- und Bankomatkarten vom Bankomaten in einem Geldinstitut in Günselsdorf einen mittleren vierstelligen Bargeldbetrag“, heißt es in einer Aussendung der LPD NÖ.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Traiskirchen unter der Telefonnummer 059133-3313 erbeten.