18 Reichenauer Gemeinderäte aus Quarantäne entlassen. In Reichenau a.d. Rax (Bezirk Neunkirchen) sind 18 Gemeinderäte aus der häuslichen Quarantäne entlassen worden. Weiter abgeschottet waren am Donnerstag Bürgermeister Johann Döller (ÖVP) und zwei weitere Mandatare. 

Von APA, Redaktion. Erstellt am 26. März 2020 (10:27)
Johann Döller bleibt in Quarantäne.
Archiv

Bei den 18 Reichenauer Gemeinderäten, die aufgrund von Kontakten zu Corona-Infizierten unter Heimquarantäne gestanden waren, bestätigte sich Döller zufolge der Verdacht auf eine Infektion nicht. Der Bürgermeister selbst war am Donnerstag nach einem positiven Coronavirus-Test weiter im Home Office tätig.

Obwohl in Reichenau (von 29 auf 36 Fälle) und Payerbach (von sieben auf neun Fälle) seit Montag ein weiterer leichter Anstieg der Covid-19-Patienten verzeichnet wurde, sind laut dem Corona-Newsletter der beiden Marktgemeinden nach wie vor keine weiterführenden Maßnahmen oder Beschränkungen seitens der Bezirkshauptmannschaft bzw. des Landes geplant.